Sonntag, 11. Oktober 2009

Auf zum fröhlichen Filmevernichten!

Särrrr geärrrrrtestesssss Bubbbligumm!

Näxxtesss Woch kommt Film in Ginno. Film tut heissen "G-Force". Film tut Grrridick bekommen haben. Vonne Brangggschen-Magazinn. Blickpunkt:Film.

MeinereinZ tut Zitat machen:

Bei der anschließenden Fluchtsequenz und der Adoption von Juarez und Blaster durch zwei aggressive Geschwister kommen die 3D-Effekte zu besonders effektivem Einsatz. An dieser Stelle wird gewitzt-geschickt und ohne erhobenem Zeigefinger eine Botschaft gegen Tierquälerei eingebaut, bevor es mit der turbulenten Nonstop-Action weitergeht. Weitere eingestreute pädagogische Perlen umfassen das Unterstreichen vom unerschütterlichen Glauben an sich selbst, der Entwicklung von gesundem Selbstvertrauen, der Bedeutung von Vergebung und dem Streben, Unrecht wieder gutzumachen. Insgesamt dominiert jedoch ein locker-leichtherziger Ton, wobei sich auch ein paar amüsante Gags für Erwachsene finden.

Nach gälässn habn von diese Wort-äh ich nix gehen mehr in dieses Film. Effekte in besonders effektivem Einsatz. Gewitzt-geschickt und ohne erhobenen Zeigefinger eingebaute Botschaften gegen Tierquälerei und weitere eingestreute pädagogische Perlen sind zusammen genommen drei grosses Grund nicht Film zu guggn.

In diesem Sinne. Gehabt euch wohl.

Oh oooohhh

Tut sich meinereiner jetzt Sorgen machen tun müssen?

"We are Family!"-Spezial erzielt mit Gina-Lisas Suche nach einem Best Buddy gute Quoten

... also wennse Presseabteilung vonne Nahglotzdingens schreiben tut, dass irgendwas "gute Quoten" gehabt haben täte...

... äh. War gestern Abend Abteilungssaufen angesagt? Oder ist die Lage ächt so ernst?

"Gute Quoten"... das klingt besorgnis... besorgnis... besorgniserdingens...

In diesem Sinne. Gehabt euch wohl.

An einem Freitag nachmittag in Köln und um Köln und um Köln herum

14:50 Uhr
Ich steich inne Karre um nach Troisdorf zu fahren (da tat sich meinereiniger verabredet gehabt haben... nein, nicht mit Esch. Ging auch nicht um Geld ... auch wenn das in Troisdorf, dass wohl so was von iggigitti sein tun tut, dasset sich dette " i " so wat am schämen iss dattet "Trohstorf" gesprechen sein will... was jetzt nich ganz so weit weg von trostlos, aber das ist jetzt aber so was von hallo hier? ein Abschwiff erster Sahne...). Will ja keiner. So halt mal...

14:55 Uhr
Ich steich wieder inne Karre weil noch anne Kiosk gestoppt wg. Zeitungsdedöns.... is wichtich. Späters. Sonst tätes hier nicht erwähnenswert gewesen gesein wesen...

15:10 Uhr
Ich steh mitte Karre. Auffe Asphalt. Steh! Nicht geh. Und auch nicht fahr. Steh!

15:30 Uhr
Ich steh immer noch mitte Karre. Auffe A4 weil irgendwo kilometers vor mir auf der Rheinbrücke äne LKW sonstwas kaputt. Gemacht. Auf zwei Spuren. Mitte Standstreifen included. Kaputt und dicht. Alles.

15:45 Uhr
Ich bin endlich am Eiffeltor was sich die nächsterreichbare Ausfahrt und so... weil Schleichgang dann doch immer mal wieder... ich also runtergekommen. Vonne Schleichspurerei. Will jetzt stadteinwärts. Aber nix hier mit Wille und Weg und Welt als Wille und Vorstellung und... stadteinwärts is alles dicht. Also... wieder auffe A4 jetzt aber Richtung Aachen. Also ganz woanders ... so mehr so wo ich her... äh ja.

15:50 Uhr
Ich biech auffe A1 Richtung Koblenz ab. Einfach so. Geht. Gut so. Auch wenn vonne Schleichspieht nich so viel entfernt... also Tachanzeige... aber gut, die Bergheimdichte ist hier auch ächt. Fätt!

16:05 Uhr
Ich verlass die A1, kurve über Merten, Ma...irgendwas und nochso'n irgendwas von hintenschrägrechts nach Bonn.

16:40 Uhr
Ich seh ne Burgerking gleich Mauer an Mauer mitte McDoof. In Bonn. Und Bonn mag ja Unis haben. Und Unos haben. Und Un.... sonstwasse Unwasse, die sonstwasse... aber das mitte Burgerking&McDoof gemeinsam anne Wand... das ist ganz gross. Ächt fätt gross.

16:45 Uhr
Ich verpass den Abzweig auffe A565. Die wo nach Troslos geführt... Stattdessen bin ich jetzt auffe A555. Die wo nach Kölle führen tut. Und zurück zur A4!

16:55 Uhr
Ich tu ... also nicht ich jetzt, sondern so meinereinerseitensmässig halt... es wird also ne Beschluss gefasst. Rückwärts nimmer - Vorwärts immer! Dat sich nicht nur dialektisch und systemsystematisch abgeleitet sein tun, sondern hat entfernt mit einem Einbruch der Realität in die Denk&Entscheidungsprozesse zu tun. Die 5 metermässigen Kilos, die's zurücklegen gegalt-golten hatte um die Rückwärtswende machen zu tun waren begleitet vom Betrachten einer 4fach nebeneinandergelegenen Standspur auffe Gegenfahrbahn.

17:10 Uhr
Meinereinerseitigenseitse Annekunft anne A4.

17:15 Uhr
Meinereinigerseitensichliche Seh-hung, dass Richtung Ost - also da, wo's irgendwie mal nach Trostlos gehen tun tät... da also immer noch alles stehen tun tut. Nix mit gehen hier. Stehen. Mehr.

17:25 Uhr
Wieder auffe A4. Richtung Aachen. Vorbeifahrt am Eiffeltor.

17:35 Uhr
Jetzt in Frechen. Neben die A4. Da wose Mediamarkt sein tunt tut. Da bin ICH. Ausgestiechen. Ausse Karre. Rein inne Mediamarkt. Da wo die TeeFaulTees rumliechen. Liechen nich lange. Dann halt ich sie. Alle. Und der Kassentühp meine Scheine. Alle.

17:40 Uhr
Ich tu jetzt was gehören tun. Mir. Also meinereinigermässig und so.
  1. Transporter 1
  2. Transporter 2
  3. Transporter 3
  4. Taxi 1
  5. Taxi 2
  6. Taxi 3
  7. Taxi 4
  8. Fast Ännt Furios 1
  9. Fast Ännt Furios 2
17:41 Uhr
ErFREUDEleichtert festgestellt, dass Mediamarkt ne eigene Keramikabteilung sein eigen nennen tun tut. Erstmal den Stau der letzten Stunden weggespült. Und dann feststellen getan haben, dass... bloss jetzt kein falscher Fehler mehr. Direktemanng jetzt die 3 metermässigen Kilos ab nach Köln hier und dann weg mitte Wagenschlüssel.

17:55 Uhr
Ich stehe. Mitte Karre. Auffe Weg nach Köln. Weil ein LKW sich auffe Kleinwagen vor ihm draufgemacht hat.

18:00 Uhr
Bin einfach zu nah am Karrevormhausabstellplatz um nochmal zurück zu Mediamarkt umd Wutkaufrausch Zwo - die Rückkehr des Scheinlosen in Ächt und Riehl zelebrieren zu tun. Ausserdem fällt meinereinem kein Film mehr ein, wo GibGummi nicht nur ein Wort, sondern ein Mehr sein tun tut.

Freitag Abend. Irgendwann. Karre steht. Vorm Haus. Ich sitze. Wieder. Und zieh mir Muhwies rein. Von denen ich noch am Mittag nicht ahnen wollen mochte, sie je haben zu tun tun tun...

... äh ja.

In diesem Sinne. Gehabt euch wohl.

Die Lage ist... Teil 2 von vielen

Das war klar. Gewesen. Gesein. Wenn erst. Ein. Mal. So der Meinereiner am anfangen tun sein gewesen sein wird...

... dass das dann nüschtemangg mehr aufhören tun könnten tut.

Heute: Was hat an der AbWRACKprämie nicht gefunzt?

Ja. War doch alles klar gewesen. Oder? Alter Schrott weg. Platz. Oder als Entwicklungshilfe getarnt zu den üblichen Verdächtigen. Inne ixühppsilohnte Welt oder so. So sollte das sein. Und dafür gab's Asche...

... aber ach Asche... wie dieser blöde rote Vogel vonne Härrihe Potters Muhwies...

... der Solms. Und der Brüderle. Und die Leutheuser-Schnarchberger. Und der... nee, der Lambsdorff hat's dann doch nicht wieder inne Tocktock-Schohse geschafft. Aber alle anderen Fossilien der Birne-muss-Kanzler-bleiben-Fraktion sind wieder da. Von wegen... abgeWRACKt. Da hat was ganz dolle nicht gefunzt. Irgendwie.

In diesem Sinne. Gehabt euch wohl.

bild-bar

so mag ich gesehen werden, wenn ich entspannt durch's hier und jetzt mich bewege

bar-des-wissens

He who laughs last, thinks slowest.(Murphy's Other Laws)

Suche

 

was läuft in der-bar

Aktuelle Beiträge

Nun denne...
... solles sodenne so sinne... Ob voll vonne diese...
Da_Godfather - 1. Jan, 13:58
Sätze, die aus meiner...
... so wort&und/oder&schön gewandTelt...
Da_Godfather - 21. Dez, 10:21
Sätze, die aus meiner...
... leider nicht geflossen waren gewesen. Wie bleistiftmässig&und/oder&g espitzt: Selbst...
Da_Godfather - 7. Dez, 12:53
Noch mal davongekommen....
Gestern Abend Tat der Tatort Aus dem Landkreis Bergheim...
Da_Godfather - 6. Dez, 08:29
Der Nächste...
... der mir den AB ZU&und/oder&quaken tun tut...
Da_Godfather - 5. Dez, 14:07

Status

Online seit 4045 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jan, 15:15

bar-der-neu(en)-gier

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


ba-sis-bar
bar alter zeiten
bar Berlins
bar der geschichten
bar jeder krise
bar-lage
bar-poetry
bar-tom-mies
fallzu-bar
forsch-bar
fuss-bar
gen-bar
geniess-bar
insel-bar
makel-bar
medien-bar
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren